FAQ

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten gestellten Fragen. Sollten Sie Ihre Frage hier (noch) nicht finden, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ist Ziegenkäse leichter verdaulich als Kuhmilch?

Ja, Ziegenkäse ist leichter verdaulich.  Durch die kleineren Fettkügelchen ist Ziegenmilch und somit auch Ziegenkäse leichter verdaulich und wird im Allgemeinen besser vertragen als Kuhmilchprodukte.

Ist Ziegenkäse eine gute Alternative bei Laktoseintoleranz?

Ziegenmilch enthält weniger Laktose als Kuhmilch und wird daher generell besser vertragen. Dies hängt allerdings sehr stark von der Schwere der Intoleranz ab. Wir empfehlen Ihnen daher, zunächst mit Ihrem Arzt oder Ernährungsberater zu sprechen.

Ich habe eine Glutenunverträglichkeit. Kann ich trotzdem Happy Goat Ziegenfrischkäse essen?

Ja, können Sie, denn die Ziegenfrischkäseprodukte von Happy Goat enthalten kein Gluten.

Ich ernähre mich rein vegetarisch. Passen die Ziegenfrischkäseprodukte von Happy Goat zu dieser Ernährungsweise?

Bei der Herstellung von Happy Goat Ziegenfrischkäse wird ausschließlich mikrobielles (also vegetarisches) Lab verwendet. Unsere Produkte passen daher gut zu einer vegetarischen Ernährung.

Darf ich die Ziegenfrischkäseprodukte von Happy Goat während der Schwangerschaft essen?

Happy Goat Ziegenkäse wird aus pasteurisierter Milch hergestellt und ist daher für Sie und Ihr Baby unbedenklich.

Im Happy Goat Ziegenfrischkäse mit grünen Kräutern habe ich etwas gefunden, das wie kleine Härchen aussieht. Was ist das?

Die Sorte mit grünen Kräutern enthält unter anderem Lauch, der nicht ganz feingemahlen ist, damit die Sauce angenehm fest bleibt. Da Lauch von Natur aus eine etwas gröbere Struktur hat, kann es sein, dass hier und da ein Stückchen heraussteckt.

Die Versiegelungsfolie lässt sich nur schwierig lösen. Gibt es einen Trick?

Um die optimale Haltbarkeit des Happy Goat Ziegenfrischkäses zu garantieren, wird er unter Schutzatmosphäre abgefüllt. Anschließend wird der Becher versiegelt. Die Lasche der Versiegelung ist manchmal nicht einfach zu sehen, und die Folie lässt sich manchmal nicht so leicht öffnen. Wir arbeiten an einer Verbesserung. In der Zwischenzeit hilft es, wenn Sie die Folie mit einem kleinen Messer einstechen und dann lösen.